Copyright 2020 © MINIFLOTTE BERN

Projekte

Bootstaufe à la Mini...

Bei den grossen Vorbildern wird anlässlich der Schiffstaufe eine Flasche Champagner an der Bordwand zerschellt.

Um das Modell nicht zu beschädigen, begnügen wir uns damit, den Bug mit einem edlen Tröpfchen zu benetzen und den Rest in unseren Kehlen zu entsorgen. 

Für viele Leute ist die Schiffstaufe eine schöne Tradition. Andere meinen, dass es ein böses Omen ist, wenn es bei der Taufe Probleme gibt oder wenn sie gar nicht durchgeführt wird. Deshalb war der Untergang der Titanic bei ihrer Jungfernfahrt für Abergläubische wohl auch kaum eine Überraschung. Sie wurde - wie bei der Reederei White Star Lines üblich - ohne Taufe in Dienst gesetzt

Natürlich gibt es auch auf unseren Modellwerften immer interessante und spannende Dinge zu sehen - schliesslich zeichnet sich hier ab, wie sich unsere Flotte zukünftig präsentieren wird. Wir informieren auf dieser Seite über Baufortschritte, Schwierigkeiten und Lösungsansätze von der Kiellegung bis zum Stapellauf speziell ausgewählter Modelle.​

​ 

Sollten Sie sich für ein bestimmtes Projekt näher interessieren oder haben Sie Fragen zum Bau eines eigenen Schiffes? Kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne.